December 4, 2022

Die Idee, im Schlaf Geld zu verdienen, scheint etwas zu sein, das nur in Ihren Träumen passieren kann. Glücklicherweise kann dieser Traum Wirklichkeit werden, wenn Sie passive Einkommensströme aufbauen.

Im Gegensatz zu aktivem Einkommen, wie einem normalen Tagesjob oder Gig-Arbeit, beinhaltet passives Einkommen den Aufbau oder Kauf eines Vermögenswerts, der Geld verdient, unabhängig davon, ob Sie schlafen oder wach sind.

Wir haben einige der einfachsten und lukrativsten Wege gefunden, um im Schlaf Geld zu verdienen.

Wie man im Schlaf Geld verdient

Die Möglichkeit, passive Einkommensströme zu schaffen, ist ein Wendepunkt für Ihre persönlichen Finanzen. Während diese Gelegenheiten einige Mühe erfordern können, sind die Belohnungen es wert.

In alphabetischer Reihenfolge sehen Sie sich hier einige der Möglichkeiten an, wie Sie im Schlaf Geld verdienen können.

1. Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing beinhaltet das Einstecken einer Provision auf Verkäufe, die Sie direkt gefördert haben.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie schreiben einen Blogbeitrag, der für ein bestimmtes Produkt wirbt, an das Sie glauben. Wenn Sie die Details im Voraus mit dem Unternehmen ausarbeiten, das das Produkt verkauft, erhalten Sie möglicherweise einen Teil des Verkaufserlöses.

Um ein erfolgreicher Affiliate-Vermarkter zu werden, benötigen Sie eine Plattform, um die Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben, die Sie vermarkten. Ob es sich um einen Blog oder soziale Medien handelt, Sie brauchen eine Möglichkeit, Ihren Affiliate-Link zu teilen, damit Sie Einnahmen erzielen können.

Es kann Zeit und Energie kosten, durch Affiliate-Marketing erfolgreich eine Einkommensquelle aufzubauen. Es gibt jedoch Affiliate-Vermarkter, die jeden Monat Tausende von Dollar verdienen, daher ist dies eine praktikable passive Einkommensmöglichkeit.

2. Alternative Anlagen

Wenn Sie ans Investieren denken, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Gedanken an die Börse springen. Obwohl sich viele Anleger für die Börse entscheiden, ist dies nicht die einzige Möglichkeit zu investieren.

Die Realität ist, dass es andere Investitionsmöglichkeiten gibt, die Ihnen helfen können, Geld zu verdienen, während Sie schlafen.

Einige Beispiele für alternative Anlagen sind:

FarmlandTax LiensEdelmetalleKryptowährung

Durch jede Investition ist es möglich, einen passiven Einkommensstrom zu schaffen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihre Due Diligence durchführen, bevor Sie in diese Vermögenswerte investieren, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Risiko, Geld zu verlieren, minimieren.

3. Amazon-Versand durch Amazon

Wenn Sie Artikel zu verkaufen haben, könnte Amazon FBA eine gute Option für Sie sein.

Amazon FBA oder Fulfillment by Amazon ist eine Plattform, auf der das Unternehmen Ihren Bestand speichert und an Kunden versendet. Als Verkäufer im Programm können Sie Ihre Artikel an das Lager senden.

Da Amazon den Versand übernimmt, fallen Gebühren an. Aber wenn Sie ein hohes Umsatzvolumen haben, bedeutet die Verwendung von Amazon FBA, dass Sie Geld verdienen können, während Sie schlafen.

Wenn Sie diese Option ausprobieren möchten, können Sie sich entscheiden, Ihr eigenes Produkt in die Hände zu bekommen. Eine andere Lösung ist jedoch die Arbitrage im Einzelhandel, bei der beliebte Produkte zu einem niedrigen Preis gekauft und zu einem höheren Preis verkauft werden.

Verwandter Artikel: 15 Möglichkeiten, mit Amazon Geld zu verdienen

4. Erstellen Sie eine App

Bild des Mannes am Telefon

In unserer digitalen Welt nutzt fast jeder täglich Apps. Wenn Sie über die Fähigkeiten verfügen, eine App zu erstellen, die Benutzer lieben, können Sie anfangen, Geld zu verdienen, während Sie schlafen.

Sobald die App erstellt ist, können Sie jedes Mal Geld verdienen, wenn jemand sie herunterlädt oder verwendet. Sie könnten sogar Werbeflächen in der App verkaufen, um Geld zu verdienen.

Beginnen Sie mit dem Brainstorming darüber, welche Art von App Sie und Ihre Freunde gerne verwenden würden, und machen Sie sich dann an die Entwicklung.

5. Erstellen Sie Online-Kurse und Webinare

Wir leben im Informationszeitalter. Wenn Sie eine Frage zu irgendetwas unter der Sonne haben, hat wahrscheinlich jemand einen Online-Kurs dazu erstellt.

Davon profitieren Sie als Lernender natürlich. Wenn Sie jedoch Wissen zu teilen haben, können Sie es zusammenfassen, um es als digitalen Kurs zu verkaufen.

Normalerweise funktioniert der Verkauf eines Online-Kurses oder Webinars am besten für diejenigen mit einem Publikum. Beispielsweise könnten Blogger oder Influencer in den sozialen Medien die Erstellung von Online-Kursen als lukrative Gelegenheit empfinden.

Sie können Ihren Kurs oder Ihr Webinar auf Ihrer eigenen Website veranstalten oder beliebte Plattformen wie Udemy verwenden, um es einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

6. Direktversand

Dropshipping ist eine Strategie, bei der Produkte verkauft werden, die ein anderes Unternehmen herstellt.

Sie könnten beispielsweise eine Website erstellen, die Bettwäsche verkauft. Anstatt das Produkt selbst herzustellen, würden Sie die Bestellung beim Verkauf direkt an den Produkthersteller senden. Dann schickt der Hersteller den Artikel an den Kunden.

Mit diesem Modell vermeiden Sie den Kauf von Inventar im Voraus und den Umgang mit der Versandlogistik.

7. Investieren Sie in guten Wein

Guter Wein ist ein hochwertiges Gut, das sich gut für Ihr Portfolio eignen könnte.

In der Vergangenheit war dieses Asset mit Speicherproblemen verbunden. In jüngerer Zeit haben Weininvestitionsplattformen ihren Weg in die Szene gefunden. Damit haben Anleger jetzt die Möglichkeit, in Wein zu investieren.

Wenn Sie an einer passiven Möglichkeit interessiert sind, mit Wein Geld zu verdienen, sollten Sie sich eine Plattform wie Vint oder Vinovest ansehen.

8. Starten Sie einen YouTube-Kanal

YouTube-Videos machen

Es ist möglich, auf YouTube Millionen zu verdienen. Die bestverdienenden YouTuber verdienen oft Geld mit Anzeigen, arbeiten als Influencer oder landen Sponsoren für ihren Kanal.

Obwohl der Aufbau eines Publikums nicht über Nacht geschehen wird, können YouTuber mit einer starken Fangemeinde einschlafen, wenn sie wissen, dass das Geld hereinkommt. Sie müssen jedoch darauf vorbereitet sein, dass die Reise einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Wenn Sie jedoch Inhalte erstellen, die bei Menschen Anklang finden, haben Sie diesen passiven Einkommensstrom möglicherweise im Handumdrehen zum Laufen.

9. Live-Stream selbst schlafend

Ob Sie es glauben oder nicht, die Leute haben Geld durch Live-Streaming im Schlaf verdient. Es ist seltsam, aber wahr.

Zum Beispiel verdienen einige Twitch-Spieler über Nacht Geld, indem sie im Schlaf einen Live-Stream ihres Schlafzimmers verlassen. Einige Spieler haben sogar Tausende von Dollar im Schlaf verdient.

Wenn Sie eine große Fangemeinde auf TikTok oder Twitch haben, ist dies eine interessante Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

10. Eröffnen Sie ein Sparkonto mit hoher Rendite

Ein Sparkonto mit hoher Rendite ist der perfekte Ort, um Bargeld zu parken, auf das Sie jederzeit zugreifen können möchten. Im Gegensatz zu einem Einlagenzertifikat oder einem Anlagekonto können Sie jederzeit auf die Gelder zugreifen.

Deine Ersparnisse auf einem traditionellen Sparkonto zu stecken, könnte bedeuten, dass dein hart verdientes Geld kaum mehr als Staub ansammelt. Aber wenn Sie sich für ein Sparkonto mit hoher Rendite entscheiden, erhalten Sie etwas mehr Zinsen für Ihr Erspartes.

Eine Alternative ist die Entscheidung für eine No-Penalty-CD. Die Zinssätze dafür können höher sein als bei einem hochverzinslichen Sparkonto, außerdem haben Sie die Flexibilität, Ihr Geld jederzeit gebührenfrei abzuheben.

11. Real Estate Investment Trusts (REITs)

Immobilien sind eine beliebte Möglichkeit, eine Einkommensquelle aufzubauen. Durch einen Real Estate Investment Trust (REIT) können Sie die üblichen Kopfschmerzen vermeiden, die mit dem Besitz einer physischen Immobilie einhergehen, da Sie sich nicht selbst um Mieter oder Reparaturen kümmern müssen.

Wenn Sie in einen REIT investieren, kaufen Sie einen Anteil an einem Unternehmen, das ertragsgenerierende Immobilien besitzt. Sie finden diese als börsennotierte Unternehmen, was sie zu einer relativ liquiden Anlagemöglichkeit macht.

12. Mieten Sie ein Zimmer in Ihrem Haus

Vermiete dein Zimmer

Wenn Sie ein zusätzliches Zimmer in Ihrem Haus haben, kann die Vermietung Ihnen helfen, Geld zu verdienen, während Sie schlafen.

Sie haben die Möglichkeit, über eine Website wie Airbnb einen langfristigen Mitbewohner zu finden oder sich an Kurzzeitmieter zu halten. Normalerweise erfordert das kurzfristige Modell mehr Arbeit, aber Sie haben die Möglichkeit, den Platz für sich zu behalten, wenn Sie ihn brauchen.

In beiden Fällen schaffen Sie eine praktische Einkommensquelle, die weiterhin Einnahmen generiert, während Sie schlafen.

Wenn Sie diese Strategie noch einen Schritt weiterführen möchten, ziehen Sie das Hacken von Häusern in Betracht. House Hacking beinhaltet den bewussten Kauf eines Eigenheims oder Mehrfamilienhauses und die Deckung der Hypothek durch die Vermietung Ihres zusätzlichen Raums.

13. Mieten Sie Ihre Sachen

Die meisten Menschen können sich in ihren Häusern umsehen und Tonnen von Dingen sehen, die sie selten benutzen. Wenn Sie Artikel haben, die Sie nicht verwenden, aber auch nicht verkaufen möchten, können Sie sie in eine Einnahmequelle verwandeln, indem Sie sie an andere vermieten.

Einige Dinge, die Sie mieten können, sind Werkzeuge, Partytische, Stühle und Haushaltsgeräte. Es gibt sogar einen Markt für größere Gegenstände wie Wohnmobile und ATVs.

Oder, wenn Sie Ihr Auto nicht benutzen, können Sie es ganz einfach über eine Website wie Turo oder Hyrecar mieten.

Verwandter Artikel: 5 Möglichkeiten, Geld zu verdienen, indem Sie Ihr Auto vermieten

14. Gesicherte P2P-Darlehen

Beim Peer-to-Peer-Lending werden Gelder als Investor verliehen. Wenn Sie Geld leihen, unterzeichnen die Kreditnehmer einen Vertrag, um Sie mit Zinsen zurückzuzahlen.

In der Regel stellen Kreditnehmer mit guter Bonität ein geringeres Risiko dar und werden mit einem niedrigeren Zinssatz belohnt. Alternativ könnten risikoreiche Kreditnehmer mit niedrigeren Kredit-Scores bereit sein, höhere Zinssätze zu zahlen.

Natürlich besteht das Risiko, dass der Kreditnehmer das Geld nicht zurückzahlt. Das heißt, wenn alles nach Plan läuft, ist dies eine leicht zu pflegende Einkommensquelle.

15. Verkaufen Sie Print-on-Demand-Produkte

Der Verkauf von Print-on-Demand-Produkten beinhaltet das Erstellen von Grafiken und das Hochladen auf eine Website, die sie auf T-Shirts, Tassen und mehr druckt.

Da die Plattform, die Ihre Designs verkauft, den Druck und Versand des Artikels für Sie übernimmt, müssen Sie nur einige großartige Grafiken erstellen. Sie kümmern sich sogar um alle Kundendienstfragen.

Am Ende des Monats erhalten Sie einen Scheck mit Ihrem Gewinnanteil.

16. Stock-Content verkaufen

Person, die Fotos macht

Wenn Sie ein Händchen für Fotografie haben, können Sie Ihre Fotos als Stock Content verkaufen.

Beispielsweise könnten Sie Ihre Bilder auf eine Website wie Shutterstock hochladen. Nach dem Hochladen übernimmt die Website die Zahlungsabwicklung und den Kundenservice. Jedes Mal, wenn jemand Ihr Foto herunterlädt, werden Sie bezahlt.

Normalerweise müssen Sie viele Bilder hochladen, um lohnende Renditen zu sehen.

17. Starten Sie einen Blog

Mit mehreren Möglichkeiten, einen Blog zu monetarisieren, kann er sich in eine passive Einkommensmaschine verwandeln. Sie können mit Ihrem Blog durch Anzeigen, das Schreiben eines Buches, das Akquirieren von Sponsoren und mehr ein Einkommen erzielen.

Sobald der Blog live ist, kann ihn jeder besuchen. Je mehr Besucher Sie bekommen, desto mehr verdienen Sie mit Anzeigen.

Natürlich gibt es viel, was in den Aufbau eines Blogs im Frontend einfließt. Aber es ist möglich, die Früchte für die kommenden Jahre zu ernten.

18. Die Börse

Die Investition in den Aktienmarkt, insbesondere in Dividendenaktien, ist ein beliebter Weg, um eine Einkommensquelle aufzubauen.

Wenn du eine Aktie besitzt, die Dividenden zahlt, erhältst du jedes Mal eine Barzahlung, wenn das Unternehmen Gewinne an seine Aktionäre ausschüttet.

Typischerweise beginnen Anleger, die diesen Weg gehen, mit der Liste der Dividendenaristokraten. Die Unternehmen auf dieser Liste haben eine solide Erfolgsbilanz bei der Ausschüttung von Dividenden.

19. Verwandeln Sie sich in ein Produkt

Sich selbst in ein Produkt zu verwandeln bedeutet, dass Sie ein Publikum von Fans aufbauen, die hören wollen, was Sie zu sagen haben. Sobald Sie ein Publikum von Followern haben, können Sie damit beginnen, Produkte zu erstellen, die Ihre Gedanken widerspiegeln.

Sie könnten beispielsweise eine Videoserie, Bücher und mehr erstellen, um Ihre Ratschläge mit Followern zu teilen. Mit dem richtigen Publikum könnten Sie einen beträchtlichen passiven Einkommensstrom aufbauen.

20. Schreiben Sie ein eBook

Person, die ein Buch schreibt

Das Aufkommen der Self-Publishing-Technologie hat im Wesentlichen alle Hindernisse für die Veröffentlichung eines Buches auf eigene Faust beseitigt. Der schwierige Teil besteht natürlich darin, das Buch zu schreiben.

Wenn Sie das Buch einmal geschrieben haben, ist es ein Vermögenswert, mit dem Sie auf Dauer Geld verdienen können.

Auch wenn Sie möglicherweise Marketingaktivitäten durchführen müssen, um den Verkauf Ihres Buchs anzukurbeln, ist es möglich, dass Ihr Buch ohne oder mit nur geringer Beteiligung Ihrerseits aus den Regalen fliegt.

Zusammenfassung

Wenn Sie lernen können, im Schlaf Geld zu verdienen, wird dies Ihre Finanzen verändern. Stellen Sie sich vor, wie anders Ihr Leben aussehen würde, wenn Sie ein Einkommen verdienen könnten, während Sie irgendetwas tun, sogar ein Nickerchen machen.

Obwohl Sie alles in einer Option machen können, hindert Sie nichts daran, mehrere passive Einkommensströme zu schaffen. Je mehr Einkommensströme Sie aufbauen, desto besser sind Ihre Gesamtfinanzen geschützt.