December 4, 2022

Oft möchte man auch in schwierigen Zeiten durchhalten. Gib niemals auf. Gehen Sie weiter auf Ihre Ziele und Träume zu.

Aber manchmal kann es einen oder mehrere gesunde und kluge Gründe geben, loszulassen. Weiter machen. Neu anfangen und woanders neu anfangen.

Deshalb möchte ich im heutigen Beitrag die mächtigsten teilen, vielleicht ist es an der Zeit, Zitate aufzugeben.

Um Ihnen zu helfen und Sie zu motivieren, eine positive Veränderung vorzunehmen, wenn Sie tief im Inneren denken und fühlen, dass Sie dies tun müssen.

Und wenn Sie noch mehr hilfreiche und zeitlose Ratschläge wünschen, dann schauen Sie sich diesen Beitrag mit Zitaten zum Durchhalten und diesen mit motivierenden Zitaten zum Weiterschieben an.

Inspirierend Vielleicht ist es an der Zeit, Zitate aufzugeben

„Es gibt einen Trick für den ‚anmutigen Ausgang’. Es beginnt mit der Vision, zu erkennen, wann ein Job, ein Lebensabschnitt oder eine Beziehung vorbei ist – und loszulassen. Es bedeutet, das zu verlassen, was vorbei ist, ohne seine Gültigkeit oder seine frühere Bedeutung für unser Leben zu leugnen. Es beinhaltet ein Gefühl für die Zukunft, den Glauben, dass jede Ausgangslinie ein Einstieg ist, dass wir uns eher nach oben als nach außen bewegen.“
Ellen Gutmann

„Ein Mann ist wie ein Roman: Bis zur letzten Seite weiß man nicht, wie er enden wird. Sonst wäre es nicht lesenswert.“
Jewgeni Samjatin

„Das Scheitern ist nur die Gelegenheit, neu anzufangen; diesmal intelligenter.“
Henry Ford

„Wenn du nach einem Happy End suchst und scheinbar keins findest, ist es vielleicht an der Zeit, stattdessen nach einem Neuanfang zu suchen.“
Ritu Ghatourey

„Nur weil jemand stolpert und vom Weg abkommt, heißt das nicht, dass er für immer verloren ist.“
Professor X (von den X-Men)

„Ein sehr weiser Mann hat mir einmal gesagt, dass man nicht zurückblicken kann – man muss nur die Vergangenheit hinter sich lassen und etwas Besseres für die Zukunft finden.“
Jodi Picoult

„Manchmal taucht eine Tür vor einem auf; Du versuchst immer wieder, es zu öffnen und hineinzukommen! Wenn Sie jedoch die Tür aufgeben, öffnet sich plötzlich die Straße vor Ihnen!“
Mehmet Murat Ildan

„Das Schöne an der Zeit ist, dass man sie nicht im Voraus verschwenden kann. Das nächste Jahr, der nächste Tag, die nächste Stunde liegen für dich bereit, so perfekt, so unberührt, als hättest du in deinem ganzen Leben keinen Augenblick verschwendet oder falsch genutzt. Du kannst jede Stunde ein neues Blatt umblättern, wenn du möchtest.“
Arnold Bennett

„Wenn Sie sich nie von dem entfernen, was sich sicher anfühlt, werden Sie sich wohl fühlen. Aber Sie werden gleichzeitig nicht zu den größeren und besseren Dingen übergehen, die Sie ehrlich und realistisch haben könnten.“
Unbekannt

„Loslassen hilft uns, in einem friedlicheren Geisteszustand zu leben und unser Gleichgewicht wiederherzustellen. Es erlaubt anderen, für sich selbst verantwortlich zu sein und uns die Hände von Situationen zu nehmen, die nicht zu uns gehören. Das befreit uns von unnötigem Stress.“
Melodie Beattie

„Auch wenn unsere Lebensumstände eine Weile brauchen, um unsere inneren Entscheidungen widerzuspiegeln, sobald Entscheidungen getroffen sind, wird sich alles in unserem Leben in die Richtung bewegen, sich daran auszurichten.“
Donna Godard

„Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere; aber wir schauen oft so lange und so bedauernd auf die geschlossene Tür, dass wir die nicht sehen, die sich für uns geöffnet hat.“
Alexander Graham Bell

„Die besten Jahre deines Lebens sind die, in denen du entscheidest, dass deine Probleme deine eigenen sind. Sie geben nicht Ihrer Mutter, der Ökologie oder dem Präsidenten die Schuld. Du erkennst, dass du dein eigenes Schicksal kontrollierst.“
Albert Ellis

„Jede Frau, die endlich ihren Wert erkannt hat, hat ihre Koffer voller Stolz gepackt und ist in einen Flug in die Freiheit gestiegen, der im Tal der Veränderung gelandet ist.“
Shannon L. Alder

„Du wirst feststellen, dass es notwendig ist, die Dinge loszulassen; einfach weil sie schwer sind. Also lass sie gehen, lass sie los. Ich binde keine Gewichte an meine Knöchel.“
C.Joybell C.

„Erfolgreiche Männer und Frauen bleiben in Bewegung. Sie machen Fehler, aber sie geben nicht auf.“
Konrad Hilton

„Manchmal war der Spatz müde, manchmal wollte er sogar aufgeben, aber dann sprach er am glücklichsten.“
Michael James Payne

„Man kann Minuten, Stunden, Tage, Wochen oder sogar Monate damit verbringen, eine Situation übermäßig zu analysieren; versuchen, die Teile zusammenzusetzen, zu rechtfertigen, was hätte oder passieren können …, oder Sie können die Teile einfach auf dem Boden liegen lassen und weitermachen.“
Tupac Shakur

„Das Einzige, was ein Mensch jemals wirklich tun kann, ist, weiter voranzukommen. Machen Sie den großen Sprung nach vorne, ohne zu zögern, ohne auch nur einmal zurückzublicken. Vergiss einfach die Vergangenheit und strebe der Zukunft entgegen.“
Alyson Noël

„Du kannst jederzeit einen Neuanfang machen, denn das, was wir ‚Scheitern‘ nennen, ist nicht das Hinfallen, sondern das Liegenbleiben.“
Maria Pickford

Hilfreich Vielleicht ist es an der Zeit, Zitate aufzugeben

„Aufgeben ist immer eine Option, aber nicht immer ein Fehlschlag.“
Cameron Conaway

„Harte Arbeit schlägt Talent, wenn Talent nicht hart arbeitet.“
Tim Notke

„Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.“
Thomas Edison

„Eine schlechte Beziehung könnte dazu führen, dass du dich nie wieder verliebst. Wenn du also in einer ungesunden Beziehung bist, dann ist es vielleicht an der Zeit, aufzugeben.“
Unbekannt

„Wenn sich jemand, den du liebst, verabschiedet, kannst du lange und fest auf die Tür starren, die er geschlossen hat, und vergessen, all die Türen zu sehen, die Gott vor dir geöffnet hat.“
Shannon Alder

„Der erste Schritt, um irgendwohin zu kommen, ist zu entscheiden, dass man nicht dort bleibt, wo man ist.“
JP Morgan

„Gib niemals auf. Geben Sie niemals auf. Hören Sie niemals auf, es zu versuchen. Verkaufen Sie niemals aus. Und wenn Sie feststellen, dass Sie für einen kurzen Moment einem der oben genannten Punkte erliegen, rappeln Sie sich auf, bürsten Sie sich ab, flüstern Sie ein Gebet und beginnen Sie dort, wo Sie aufgehört haben. Aber niemals, niemals, niemals aufgeben.“
Richelle E. Goodrich

„Loslassen bedeutet nicht, dass man sich nicht mehr um jemanden kümmert. Es ist einfach zu erkennen, dass die einzige Person, über die du wirklich die Kontrolle hast, du selbst bist.“
Debora Reber

„Manchmal ist es besser, etwas zu beenden und zu versuchen, etwas Neues anzufangen, als sich in der Hoffnung auf das Unmögliche einzusperren.“
Karen Salmansohn

„Gib nicht auf. Geben Sie niemals den Versuch auf, eine Welt aufzubauen, die Sie sehen können, auch wenn andere sie nicht sehen können. Höre nur auf deine Trommel und deine Trommel. Es ist derjenige, der den süßesten Klang macht.“
Simon Sinek

„Wenn Sie sich ständig fragen müssen, wo Sie mit jemandem stehen, ist es vielleicht an der Zeit, mit dem Stehen aufzuhören und mit dem Gehen zu beginnen.“
Unbekannt

„Einige von uns denken, dass Festhalten uns stark macht, aber manchmal ist es Loslassen.“
Hermann Hessen

„Nichts ist vorherbestimmt. Die Hindernisse deiner Vergangenheit können zu Toren werden, die zu Neuanfängen führen.“
Ralf Blüm

„Es ist immer wichtig zu wissen, wann etwas zu Ende ist. Kreise schließen, Türen schließen, Kapitel beenden, es spielt keine Rolle, wie wir es nennen; Was zählt, ist, die Momente des Lebens, die vorbei sind, in der Vergangenheit zu lassen.“
Paulo Coelho

„Wer nicht bereit ist, das Übliche zu riskieren, muss sich mit dem Gewöhnlichen zufrieden geben.“
Jim Rohn

„Denken Sie nicht darüber nach, was schief gelaufen ist. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, was als Nächstes zu tun ist. Verbringen Sie Ihre Energie damit, gemeinsam auf eine Antwort hinzuarbeiten.“
Dennis Waitley

Zuordenbar Vielleicht ist es an der Zeit, Zitate aufzugeben

„Du denkst, du kannst einen Typen ändern, dass er anders mit dir sein wird, dass du ihn endlich bändigen wirst… und ehe du dich versiehst, bist du um neun Uhr allein in deiner Unterwäsche Samstagnacht, zu Adele-Songs heulen, Eiscreme direkt aus der Gallone essen und sich fragen, was zum Teufel mit dir los ist, dass du dich in einen so gottverdammten männlichen Sohn verliebt hast, nachdem er dich ausdrücklich davor gewarnt hat.“
Julia Johnson

„Es ist verwirrend, wenn man nicht erkennen kann, ob die Anzeichen für ein Aufgeben oder nur ein Test sind, um zu sehen, wie lange man durchhalten könnte.“
Unbekannt

„Ich hatte immer die Idee, dass man niemals eine glückliche Mitte in der Hoffnung auf ein glückliches Ende aufgeben sollte, weil es so etwas wie ein glückliches Ende nicht gibt. Weißt du was ich meine? Es gibt so viel zu verlieren.“
Johannes Grün

„Ich glaube daran, für eine Beziehung zu kämpfen, aber wenn du alleine kämpfst, ist es keine Beziehung mehr …“
Unbekannt

„Die Welt ist ein gottverdammter böser Ort, die Starken machen den Schwachen Beute, die Reichen den Armen; Ich habe die Hoffnung aufgegeben, dass es einen Gott gibt, der uns alle retten wird. Wie soll ich glauben, dass es einen Himmel und eine Hölle gibt, wenn alles, was ich jetzt sehe, die Hölle ist.“
Aaron B. Powell

„Psychologisch gesehen ist das schlimmste Gefühl überhaupt, nicht zu wissen, ob man warten oder aufgeben soll.“
Nitya Prakash

„Manchmal besteht die einzige Lösung darin, aufzugeben und zu etwas Neuem und Gesünderem überzugehen. Das wird aber nicht automatisch passieren. Du musst die Entscheidung treffen und dich vorwärts bewegen, auch wenn einige Zweifel bestehen bleiben und versuchen, dich an deinem aktuellen Platz zu halten.“
Unbekannt

„Mir ist klar, dass Bäume im Winter etwas unglaublich Ehrliches an sich haben, dass sie Experten darin sind, Dinge loszulassen.“
Jeffrey McDaniel

„Sie steht an der Tür. Bereit, es zu öffnen. Denn der Kampf für eine gesunde Beziehung ist eine Sache. Aber alle seine Dämonen sind zu viel. Das Kämpfen bedeutet heutzutage, sich selbst in Stücke zu reißen. Und es ist eine missbräuchliche Beziehung geworden. Es ist also an der Zeit, weiterzumachen.“
Unbekannt

„Ich wollte dir nur sagen, dass ich verstehe, wenn du gehst. Es ist okay, wenn Sie uns verlassen müssen. Es ist okay, wenn du aufhören willst zu kämpfen.“
Gayle Formann

„Dieses Mal sah ich zum ersten Mal die Möglichkeiten des Aufgebens. Ich habe sogar Hoffnung darin gefunden.“
Jay Asher

„Menschen fällt es schwer, ihr Leiden loszulassen. Aus Angst vor dem Unbekannten ziehen sie das vertraute Leiden vor.“
Thich Nhat Hanh

„Ich bin gegangen, weil du zu sehr damit beschäftigt warst, Fehler an mir zu finden, während ich damit beschäftigt war, deine zu übersehen.“
Unbekannt

„Das passiert jedem, wenn er aufwächst. Du findest heraus, wer du bist und was du willst, und dann merkst du, dass Leute, die du schon ewig kennst, die Dinge nicht so sehen wie du. So behältst du die wundervollen Erinnerungen, aber gehst weiter.“’
Nicholas Sparks

Kurz Vielleicht ist es an der Zeit, Zitate aufzugeben

„Es gibt kein wirkliches Ende. Es ist genau der Ort, an dem die Geschichte aufhört.“
Frank Herbert

„Vielleicht ist es an der Zeit aufzugeben, wenn dir die Beziehung mehr Schmerz als Freude bereitet.“
Unbekannt

„Unterschätze niemals die Kraft, die du hast, um deinem Leben eine neue Richtung zu geben.“
Deutschland Kent

„Wer es wagt, verliert für einen Moment den Halt. Wer es nicht wagt, verliert sich.“
Sören Kierkegaard

„Alle Lebenskunst liegt in einer feinen Mischung aus Loslassen und Festhalten.“
Havelock Ellis

„Feier das Ende – denn es geht dem Neuanfang voraus.“
Jonathan Lockwood-Huie

„Hör auf, das Glück dort zu suchen, wo du es verloren hast.“
Unbekannt

„Du solltest niemals dein Inneres aufgeben.“
Clint Eastwood

„Wenn du keine Leidenschaft hast, gibst du auf.“
Steve Jobs

“Vergebung bedeutet, dass Sie eine weitere Chance erhalten, einen Neuanfang zu machen.”
Desmond Tutu

„Du darfst all die loslassen, die dich nicht mehr befreien.“
Dhiman

„Fang an, wo du bist. Verwenden Sie, was Sie haben. Tu, was du kannst.”
Arthur Ashe

“Es gibt eine Zeit für den Aufbruch, auch wenn es keinen bestimmten Ort gibt, an den man gehen kann.”
Tennessee-Williams

„Wenn du mehr in früheren Erinnerungen an eine Beziehung oder einen Job lebst als in der Gegenwart, ist es vielleicht an der Zeit, aufzugeben und weiterzumachen.“
Unbekannt

„Egal wie hart die Vergangenheit ist, du kannst immer wieder neu anfangen.“
Buddha

„Fürchte dich nicht vor dem Scheitern, sondern fürchte dich, es nicht zu versuchen.“
Roy T. Bennett

„Du wirst dich über bestimmte Leute hinaus entwickeln. Lässt sich.”
Mandy Hale

„Deine Vergangenheit ist nicht gleich deiner Zukunft.“
Anthony Robbin

„Charakter besteht aus dem, was du beim dritten und vierten Versuch tust.“
James A. Michener

Wenn Ihnen diese gefallen haben, ist es vielleicht an der Zeit, Zitate aufzugeben und sie dann mit einem Freund oder einem Familienmitglied zu teilen, das sie möglicherweise in sozialen Medien oder per E-Mail benötigt.

Willst du noch mehr inspirierende Ideen? Schauen Sie sich diesen Beitrag mit tröstenden und positiven Mittwochssegen an, plus diesen mit Sonntagssegen.